machineries of joy

SciFi-Operette über menschheitsbeglückende Maschinen und die Zukunft des Staates. Eine Veit Sprenger Produktion in Kooperation mit dem Kunstraum Kreuzberg/Bethanien.
Erdrutsch Oberammergau Mareike Hube, Boris Joens, Micha Lentner, Veit Sprenger, Ewa Talarczyk, Francesca Tappa, Karl Tebbe, Otmar Wagner, Johannes Winde, Niki Woernle, Ole Wulfers.



Foto Sebastian Pfütze